MApps: Optimierung des eStudy Forums für iPhone

Aus THM-Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Dokumentation
Arbeitstitel Optimierung des eStudy Forums für iPhone
Kurs Mobile Applications
Semester SS 10
Teilnehmer Patrick Schneider


Allgemein / Motivation

Für den Kurs "fsmni:Mobile Applications" im Sommersemester 2010 sollen eStudy Module auf ihre Tauglichkeit für das iPhone und andere mobile Geräte hin überprüft werden.

Das Forum wurde im März 2009 schon einmal dahingehend untersucht. Die Vorschläge wurden aber bisher offenbar nicht umgesetzt.

Zum Konzept siehe Masterkonzept "eStudy2Go".

Analyse der aktuellen Version

Hier ein Screenshot des aktuellen Forums (4/2010):

Bild 4 - Forumübersicht.png

Während dies auf einem "normalen PC" oder auch auf einem iPad noch übersichtlich ist, schrumpft es auf kleineren Bildschirmen schnell auf unlesbare Größe zusammen. Zoomt man weiter heran um den Text lesen zu können, geht jede Übersicht verloren.

Forumuebersicht-iPhone.PNG

Die "Themenübersicht" kann bereits auf üblichen Displays unübersichtlich werden, auf dem iPhone ist sie schlicht unlesbar:

Bild5-Themenuebersicht.png

Themenuebersicht-iPhone.PNG

Ziel

Mobile Eigenschaften

Mobile Anwendungen haben besondere Anforderungen, die sie deutlich von Desktopanwendungen unterscheiden. Das größte Problem ist die begrenzte Bandbreite, ein zweites großes Problem ist die begrenzte Displaygröße. Des weiteren werden von mobilen Geräten nur wenige Medientypen unterstützt (Audio-/Video-/Dokumentenformate), weshalb man sich auf wenige gut bekannte Formate beschränken sollte.

Weitere zu beachtende Punkte aus dem BIENE Katalog:

  • BIENE 22.2: Breadcrumb Navigation
    • -> Wird über den durchgehend verfügbaren "Back" Button gewährleistet. Im Kopf der Seite steht immer ein sprechender aktueller Seitentitel.
  • BIENE 92.1: Übersichtliche Strukturierung von nutzererzeugten Inhalten (beachten bei der Anordung von Threads/Posts)
    • Forenreihenfolge ist durch den jeweiligen Foren-Admin vorgegen
    • Reihenfolge der Threads ergibt sich aus dem Datum des letzten Posts
    • Posts sind nach Datum sortiert, letzter Eintrag oben.
    • Auch die Buttons "Neuer Thread" und "Antworten" liegen oben, da man immer schnell nach oben springen kann (vordefinierte Funktion).

Eingeschränkter Funktionsumfang

Ein mobil nutzbares Forum kann einen eingeschränken Funktionsumfang in Vergleich zur Desktop-Variante anbieten. Funktionen die bei der mobilen Version entfallen können sind:

  1. Anzeige "Ansichten"
  2. Anzeige des Avatars direkt beim Post
  3. PDF-Export eines Threads oder Posts
  4. Abonnement-Funktion ("Per E-Mail über alle neue Antworten in diesem Forum informieren lassen")
  5. Dateianhang beim Antworten
  6. Beitrag bewerten, Bewertung anzeigen
  7. Smilies und Anhänge bei "Thread erstellen"

zu 1.: Die Anzeige "Antworten" sollte als Counter integriert werden, die Anzeige, wie oft ein Thread angezeigt wurde, ist für eine mobile Anwendung nicht von ausreichender Bedeutung.

zu 2.: Die Avatare nehmen beim Lesen eines Threads übermäßig viel Platz ein. Hier sollte eine gesonderte Seite "Forum-Profil" eingerichtet werden, die über einen Klick auf den Namen des Verfassers erreichbar ist. Diese Seite kann das Profil, einen Link zum Nachrichtenmodul und die Funktion "Beiträge dieses Autors suchen" enthalten.

zu 3.: Export Funktionen zum Archivieren von Threads oder Posts dürften mobil nur selten genutzt werden. Es ist außerdem nicht sicher gestellt, daß jedes mobile Gerät PDFs darstellen kann.

zu 5.: Unterwegs werden nur selten Dateien an einen Thread angehängt. Viele mobile Geräte unterstützen eine solche Funktion nicht. Werden dennoch Uploads benötigt, stehen entsprechende Funktionen im Modul "Dateien" und "FotoForum" zur Verfügung.

Notwendige Funktionen

Die folgenden Funktionen müssen auch in einer mobilen Version verfügbar sein:

  1. Übersicht aller Foren
  2. Übersicht aller Threads in einem Forum
  3. Ansicht eines Threads
  4. Antworten auf einen Thread
  5. Thread erstellen
  6. Benutzer ansehen
  7. Thread-Suche

zu 4.: Die "Vorschau" Funktion sollte in jedem Fall berücksichtigt werden, man vertippt sich unterwegs leicht.

Optionale Funktionen

  1. BB Code könnte beim Editieren erlaubt werden.
  2. Zitate könnten beim Antworten erlaubt werden.

Sowohl Zitate als auch BB Code allgemein erhöhen die Komplexität der Eingabe und werden im mobilen Einsatz kaum benötigt.

Alter Entwurf von 2009

Ziel ist eine Übersicht in diesem Stil (siehe auch Forum-Modul_optimized_for_iPhone#Modul:_Forum):

Mit Icons versehen, könnten hier auch noch die Anzahl der Themen, Beiträge bzw. Antworten integriert werden.
Positiv zu bemerken ist, daß der Thread-Ersteller bereits als besonderes Element vorgesehen war.

Neuer Entwurf in 2010

Auswahl des Frameworks

Als Framework für die neue mobile Version von eStudy wurden iUI, JQTouch und iWebKit diskutiert. Zu iUI siehe fsmni:Mitschrift_Mobile_Applications_2010#iUI
Unten ist jeweils ein erster Entwurf der Forenüberischt mit iUI (links) und JQTouch (rechts) zu sehen.

Ein Beispiel des Forums mit iUI 0.31 findet sich hier: http://homepages.fh-giessen.de/~psnr96/mapps/

Bild6-Forum-Neu.PNG Bild7-Forum-JQT.PNG

Entwurf mit JQTouch

Für die Web-Applikation wurde das JQTouch Framework gewählt, da es sehr gute Ergebnisse liefert und dabei trotzdem noch leicht zu bedienen ist.

Ein Klickdemo des Forums mit JQTouch 1.0 beta 2 findet sich hier: http://homepages.fh-giessen.de/~psnr96/mapps/jqtouch-demo/demoOne.php (->Forum)

Prototyp

Ein Prototyp mit JQTouch wurde erstellt und ist auf dem Testserver unter https://estudy-04.fh-giessen-friedberg.de/mobile/index.html verfügbar.
Kurzpräsentation des Prototypen: Datei:Prototyp.pdf
Der Prototyp lädt die Thread- und Post-Daten bereits dynamisch vom Server. Damit wird Datenmenge beim Laden der Startseite deutlich reduziert.