Komponente THM-WhatsNew

Aus THM-Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
iCampus-Projekt
Arbeitstitel WebMedia
Betreuer Alexander Becker
Projektbeginn 2010
Mitarbeiter Alexander Becker
Programmiersprache PHP
Framework Joomla!


Die What‘s New Komponente besteht aus einem einfachen Backend zur Verwaltung der genutzten Feeds. Eine Frontend-View zur Anzeige und Auswertung der Feeds ist in Planung.

Feedübersicht

Das Backend verfügt über eine Übersicht aller eingetragener Feeds. Hier ist sowohl der Name des Feeds, die Feed URL und der eingestellte Berücksichtigungszeitraum zu sehen. Die letzten beiden Spalten dienen zum einstellen der Anzeigereihenfolge und zum generellen Aktivieren bzw. Deaktivieren der Feeds. Die Anzeigereihenfolge ist Modulübergreifend, d.H. sie wirkt sich auf alle Modulinstanzen aus und kann nicht in den einzelnen Instanzen geändert werden.

Whatsnew feedübersicht.jpg

Über einen Klick auf den Namen des entsprechenden Feeds oder die Markierung der Auswahlbox und anschließenden Klick auf "Bearbeiten" in der Toolbar kommt man in die Detailansicht eines einzelnen Feeds.

Feeddetails

Die Detailseite ist für das Bearbeiten eines bestehenden Feeds und beim Neu-Anlegen identisch.

Pflichtfelder

Der Feedname sollte kurz und prägnant sein. Dieser wird im Modul zusammen mit der Anzahl neuer Einträge angezeigt.

Die Feedurl sollte gültig sein und zu einem RSS 2.0 oder Atom Feed führen.

Der Zählzeitraum gibt an welche Beiträge als neu dargestellt werden. Der Mögliche Zeitraum liegt von einer Stunde für sehr regelmäßig aktualisierte Feeds bis zu einem Monat (4 Wochen) für sporadisch erneuerte Feeds.

Bei der Sprungzielbestimmung kann zwischen drei Optionen gewählt werden:

  • Automatische bestimmung, bei der das Sprungziel aus dem RSS Feed übernommen und als Link bereitgestellt wird.
  • Ein beliebiger Joomla Menüpunkt.
  • Eine Explizite URL.

Die Automatische Bestimmung ist die Standardoption. Es wird empfohlen die Anderen Optionen nur bei Problemen mit dem Sprungziel in Betracht zu ziehen.

Optionale Felder

Die Sprungziel URL kann beliebig sein, dient aber hauptsächlich zum angeben einer Externen Adresse wenn die Automatische Sprungzielbestimmung nicht zuverlässig Funktioniert.

Bei der Menüauswahl kann ein beliebiger Joomla Menüpunkt ausgewählt werden zu dem der Modullink führen soll.

Der Punkt „Veröffentlicht“ Entspricht der gleichnamigen Spalte aus der Feedübersicht.

Die Beschreibung wird, wenn eingetragen, als Tooltip oder Text unter dem Feednamen im Whats New Modul angezeigt. Ist keine Beschreibung eingetragen zeigt das Tooltip den Feedlink an.


Projekte der Fachgruppe WebMedia: