Kategorie:UniUntis

Aus THM-Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

UniUntis

UniUntis ist eine propiatory Software entwickelt von der Firma [Gruber und Petters], die angedacht ist um die hochschulweite Stundenplannung abzuwickeln. Dies erfolgt über die Software UniUntis. UniUntis wird betrachtet als die Basis, Untis 2013, und verschiedene Module die Zusatzfunktionalität leisten. Das Wichtigste davon ist das Modul Multiuser.

Systemarchitektur

Da Modul Multiuser ermöglicht erstmals asynchroner Zugriff von verschiedenen Benutzern auf eine Datenbank. Diese Verbindung wird hergestellt mit einem ODBC Schnittstelle entsprechend der Art der Datenbank: MySQL, MS SQL, oder MS Access. Angedacht von Gruber und Peters war die direkte Verbindung zwischen verschiedene Rechner und einem Datenbankserver.

Diese theoretische Architektur bringt mit sich zwei Probleme. Erstens Portabilität, Untis wurde nur konzipiert um auf Rechner zu laufen unter einem Windows Betriebssystem.

Verteilte Planung

Die Stundenplanung wird zunächst auf die Probe frei gestellt für eine bestimmte Anzahl von Fachbereichen. Die Stundenplaner der jeweiligen Fachbereiche


VMware Installation

Datenpflege

Diese Software wurde in erster Linie entwickelt um die Stundenplannung in Gründschulen und Sekundärschulen in dem allgemeinen Fall abzuwickeln. Aus diesem Grund gibt es häufig bedarf an Begriffsklärung. Zu Hilfe wurde die folgende Anleitung erschaffen die versucht die Begriffe benutzt in der Software und .

UniUntis Datenpflege

Unterrichte

Seiten in der Kategorie „UniUntis“

Folgende 3 Seiten sind in dieser Kategorie, von 3 insgesamt.